Termin der zweiten Nachklausur

April 10th, 2014

Das Prüfungsamt der Biologie hat den folgenden Termin für die zweite Nachklausur veröffentlicht

  • Do, 31.07.2014, 10:30-12:30

Es wird voraussichtlich wieder möglich sein, ein Ferientutorium zur Vorbereitung auf die zweite Nachklausur anzubieten. Ort und Zeit werden spätestens Anfang Juli hier im Weblog bekannt gegeben.

Übungspunkte

April 10th, 2014

Im Oktober hatte ich die Regelungen für die Übertragung von Übungspunkten von einem Jahr in das nächste hier im Weblog aufgeschrieben, nachdem sie in der Vorlesung bekannt gegeben worden waren. Da man mittlerweile ziemlich weit scrollen muss, um sie zu finden: Die Links sind hier und hier.

Die Quintessenz ist, dass Übungspunkte nur übertragen werden können, wenn in dem Wintersemester, in dem sie erworben wurden, oder dem darauf folgenden Sommersemester mindestens ein Prüfungsversuch unternommen wurde.

Ergebnis der Nachklausur

April 9th, 2014

Das Ergebnis der Nachklausur vom 27.03. kann jetzt im Studierendenportal eingesehen werden.

Einsicht in die Nachklausur ist möglich am Mittwoch, dem 16.04.2014, von 14:30 bis 15:15 im Raum 25.22.O0.74.

Update: Falsche Anfangszeit der Klausur am Donnerstag

March 23rd, 2014

In meiner ersten Mail zum Klausurtermin am Donnerstag hatte ich versehentlich die falsche Uhrzeit angegeben.

  • Die Klausur startet um 10:30

Offizieller Klausurplan der Biologie

Ich bitte für dieses Versehen vielmals um Entschuldigung.

Aufteilung auf die Hörsäle

March 21st, 2014

Bei der Klausur am Donnerstag, dem 27.03.2014, 10:30-12:30, ist der Anfangsbuchstabe des Nachnamens maßgebend für die Aufteilung auf die Hörsäle:

  • A-L: Hörsaal 5C
  • M-Z: Hörsaal 5D

Bitte betreten Sie die Räume erst nach Aufforderung. Der Einlass beginnt voraussichtlich gegen 10:20. Die Bearbeitungszeit beträgt auf jeden Fall 120 Minuten.

Die erlaubten Hilfsmittel sind:

  • Vier handgeschriebene Blätter
  • zulässiger Taschenrechner

Benötigte Tabellen und Papier erhalten Sie von uns. Die Benutzung elektronischer Geräte ist mit Ausnahme eines Taschenrechners nicht zugelassen.

Update: Falsche Anfangszeit berichtigt!

Ferientutorium

March 6th, 2014

Zur Vorbereitung auf die erste Nachklausur am 27.03.2014 bietet Herr Linlin Zhao ein Tutorium an, und zwar

  • in der Woche vom 17.03. bis zum 21.03. täglich von 17:00 bis 18:00 im Hörsaal 6C

Klausureinsicht

February 28th, 2014

Einsicht in die Klausur ist möglich am Mittwoch, dem 05.03, von 14:30-15:30 im Raum 25.22.O3.73.

Klausurergebnis bekannt gegeben

February 27th, 2014

Das Ergebnis der Klausur vom 14.02. kann jetzt im Studierendenportal eingesehen werden.

Den Termin der Klausureinsicht werde ich hier im Weblog in Kürze bekannt geben.

Aufteilung auf die Hörsäle

February 11th, 2014

Bei der Klausur am Freitag, dem 14.02.2014, 14:30-16:30, ist der Anfangsbuchstabe des Nachnamens maßgebend für die Aufteilung auf die Hörsäle:

  • A-E: Hörsaal 5C
  • F-J: Hörsaal 5D
  • K-R: Hörsaal 3A
  • Sa-Sj: Hörsaal 5K
  • Sk-Z: Hörsaal 5L

Bitte betreten Sie die Räume erst nach Aufforderung. Der Einlass beginnt voraussichtlich gegen 14:20. Die Bearbeitungszeit beträgt auf jeden Fall 120 Minuten.

Die erlaubten Hilfsmittel sind:

  • Vier handgeschriebene Blätter
  • zulässiger Taschenrechner

Benötigte Tabellen und Papier erhalten Sie von uns. Die Benutzung elektronischer Geräte ist mit Ausnahme eines Taschenrechners nicht zugelassen.

Taschenrechner

February 4th, 2014

Geräte, zu denen ich mehrfach befragt worden bin, sind

  • Baureihe fx 991: zulässig
  • Baureihe fx 86: zulässig
  • Baureihe fx 81: zulässig
  • Gerät fx 9750 G II: zulässig
  • Baureihe fx 98: zulässig
  • Baureihe fx 115: zulässig
  • Baureihe TI 30: zulässig
  • Baureihe TI 82: zulässig
  • Baureihe TI 83: zulässig
  • Baureihe TI 84: zulässig
  • Baureihe TI 89: unzulässig
  • Gerät TI NSpire CX: zulässig
  • Gerät TI Nspire CX CAS: unzulässig
  • Baureihe Sharp EL-W 506: zulässig

Bemerkungen:

  • Wenn die Auskunft sich auf eine Baureihe bezieht, gilt sie auch für eventuelle “PLUS”-Versionen etc.
  • Einigen dieser Geräte fehlt die sehr sinnvolle “nCr”-Taste; das betrifft beispielsweise einige Versionen des TI-30